Weltklasseleistungen in der Jungpferde-Tour

Die beeindruckenden Vorstellungen in der Jungpferde-Tour fanden auch am Tag der Finalaufgaben ihre Fortsetzungen.


Allen voran der 5-jährige Fashion Prinz OLD vom Hof Kasselmann, den der 35-jährige Deutsche Fredric Wandres fehlerlos vorstellte. Der Oldenburger gewann den Bewerb mit 94,0 Prozent, kassierte von der hochkarätigen Jury Sonderlob und Höchstnoten: 9,2 für den Trab, 10,0 für den Schritt, 9,5 für den Galopp, 8,8 für die Durchlässigkeit und eine 9,5 für die Perspektive.

Sehr stark auch die Runde von Laura Strobel, die das Max-Theurer-Pferd Alvarinho GV mit 86,0 Prozentpunkten vorstellte.

Diana Porsche feierte auch im Finale der 6-jährigen Dressurpferde mit Lady Gaga einen Sieg mit 79,8 Prozentpunkten. Knapp gefolgt von Yvonne Kläne mit Valerian MT (79,6). Platz 3 ging an Ruth Donner mit Limited Edition und 74,6 Prozent.


N°8 FEI Finalaufgabe 5-jährige

1. Frederic Wandres (GER), Fashion Prinz OLD 94,0

2. Laura Strobel (GER), Alvarinho GV 86,0

3. Yvonne Kläne (GER), Valentin 78,6

4. Laura Strobel (GER), Ernesto Maserati GV 77,4


N°9 FEI Finalaufgabe 6-jährige

1. Diana Porsche (AUT), Lady Gaga 79,8

2. Yvonne Kläne (GER), Valerian MT 79,6

3. Ruth Donner (AUT), Limited Edition 74,6


N°10 FEI Finalaufgabe 7-jährige

1. Yvonne Kläne (GER), Fürst Schwarzenberg MT 74,672