Peter Gmoser siegt in der Inter II

Im Rahmen des internationalen Viersternturniers in Achleiten 2022 wird auch eine nationale Tour geritten. Dort gewann am Freitag der Burgenländer Peter Gmoser mit Banderas die Inter II mit 70,711 Prozent vor der Oberösterreicherin Katharina Haas mit Fairytale OLD (70,158%).

„Banderas ist jetzt 12 Jahre alt und schon seit 10 Jahren bei mir. Im letzten Jahr war er außer Gefecht, deshalb bin ich mit dieser Runde sehr zufrieden. Ich denke, dass er in zwei Wochen im Rahmen des Weltcup-Turniers in Olmütz in der 3-Stern-Tour bereit für sein internationales Debüt ist“, hofft Gmoser.


N°51 Intermediaire II (CDN-A*)

1. Peter Gmoser (B), Banderas 70,711

2. Katharina Haas (OÖ), Fairytale 70,158

3. Lars Ligus (GER), Don Juan’s Duvetico 69,035

4. Michael Geismeier (GER), Di Navarone 67,763